Nur Fliegen ist schöner

Hoch hinaus ging es für einen Technikschrank auf dem Messegelände. Wegen der engen Bebauung durch die Messehallen musste mit einem Spezialkran mit 70-Meter-Ausleger die große Distanz zum Messehallen-Dach überbrückt werden. Die gesamte Technik-Erneuerung im Zuge des Netzausbau für Mobilfunk LTE/UMTS geht in großen Schritten voran.

KLH-Weihnachtsfeier

Die KLH Kabel- und Leitungsbau GmbH Hannover und die KLH Tiefbau GmbH Hannover blicken erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das gab unserer alljährlichen Weihnachtsfeier eine positive Grundstimmung, die wir mit einem guten Essen und gemütlichem Beisammensein genossen. Ein großer Dank geht an alle unsere Mitarbeiter, die mit ihrer tatkräftigen und zuverlässigen Leistung dies ermöglicht haben! Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützen wir die „Hannöversche Kindertafel“ mit einer Spende über 1.500 €.

Weihnachten_by_Hofschlaeger_pixelio

Weihnachtsfeier Lunchbox Hannover e.V.

Die leuchtenden Augen der 23 Kinder zwischen 3 und 13 Jahren sind ein wahres Weihnachtslicht. Zu der diesjährigen Weihnachtsfeier vom Lunchbox-Verein haben wir mal das Metier gewechselt und statt Kabel zu verlegen lieber Wünsche erfüllt: Fußbälle, Lego, Farbstifte, Bastelpapiere, Playmobil, Kino-Gutscheine – was stand nicht alles auf den Wunschlisten und brachte viel Freude zu denen, die nicht damit gerechnet hatten.
Wir möchten auch zukünftig diesen tollen Verein unterstützen: Der Lunchbox-Verein will Kindern eine positive Zukunft ermöglichen. Er unterstützt Familien, deren finanzielle Mittel beschränkt sind und die sich deshalb nur unzureichend ernähren und versorgen können. Sachspenden von Supermärkten und Unternehmen aus Stadt und Region Hannover werden dafür auf Lunchbox-Beutel aufgeteilt, die dann von den Familien beim Verein abgeholt werden. Lunchbox e.V. finanziert sich ausschließlich durch Spenden und die Beiträge der Förderer, zu denen auch die KLH GmbH gehört.

Lunchbox-Weihnachten

 

 

Die Vielfalt der langen Leitungen

Wahrscheinlich steht jeder von uns mal auf der Leitung. Hier in der Region höchstwahrscheinlich auf einer von uns verlegten. Wenn wir nämlich unsere Arbeit beendet haben, ist auf den ersten Blick nicht mehr zu sehen, wo entlang die vielen Verbindungen laufen – meistens unterirdisch. Und je nach Bedarf sind diese auch sehr unterschiedlich: Für Stromkabel oder Glasfaser beispielweise werden unterschiedliche Rohrtypen verlegt, in die die Kabel eingeblasen oder -gezogen werden. Hier eine kleine Bildergalerie einiger unserer Baustellen, die in der offenen Bauweise umgesetzt wurden:

Die Kunst des Pflügens

Mit diesem Spezialgerät gelingt die Arbeit dank eines Netzwerk-Leistungsnehmers in Handumdrehen: der Verlegepflug. Von einem Allrad-LKW gezogen, werden Rohre und Kabel ohne Graben direkt und schnell in die Erde verlegt. Ohne Aushub, ohne Durchmischung des Bodens und ohne Abtrag des Mutterbodens wird nicht nur das Budget sondern auch die Natur geschont. Und die hier nicht benötigten Grabenfräsen, Bagger & Co. können schon auf der nächsten Baustelle im Einsatz sein.

KLH-Verlegepflug-1 KLH-Verlegepflug-2

« Older Entries Recent Entries »