Fuhrparkerweiterung

Besondern praktisch für Tiefbau-Arbeiten in der Stadt ist die kompakte Ausführung unseres neuen großen Mobilbaggers »Liebherr A 912 Compact«. Mit seinem Einsatzgewicht von ca. 13 Tonnen sowie verschiedenen Greifern und Schwenklöffeln zum Verfüllen können wir ihn passgenau für unterschiedliche Aufgaben einsetzen. Und die Anwohner freuen sich bestimmt über den modernen umweltfreundlichen Motor mit optimaler Schallisolierung.

Fuhrparkerweiterung

Schon fleißig im Einsatz: Für unser wirtschaftliches Baustellenmanagement haben wir mehrere neue Absetzcontainer und dazu das passende Fahrzeug angeschafft. Die kompakte Bauweise ist extra für den innerstädtischen Verkehr ausgelegt. Und das schöne Grün leuchtet wie für uns gemacht…

 

Fuhrparkerweiterung

Da bei der KLH-Tiefbau immer mehr Bitumen-Sanierungsarbeiten anfallen, war die Anschaffung eines Thermofasses die optimale Ergänzung unseres Fuhrparks. Damit kühlt das Heißmischgut nicht mehr so schnell ab und kann beim gekippten Behälter einfach und ohne Restmengen über die Schieberöffnung ausgeschüttet werden. So können wir schneller und kostensparender die Aufträge für unsere Kunden abwickeln.



Funkverbindung

Meistens finden wir ja Kabel ganz toll. Aber manchmal sind sie auch im Weg. Dann freuen wir uns über die neue kabellose Mess-Technik, wie bei unserem leichten Fallgewichtsgerät. Für die Messung der Bodenverdichtung haben wir jetzt das weltweit das erste Gerät, das die Messungen via Bluetooth von der Lastplatte zur Messelektronik oder zum Smartphone überträgt. Während den Bauarbeiten ist das ein großer Vorteil, weil die Elektronikbox nicht mehr direkt neben der Mechanik stehen muss. Und kein Bauarbeiter mehr über Kabel stolpern kann.

KLH-Fallgeraet

Fuhrparkerweiterung

Um für unsere Kunden noch schneller auch größere Tiefbau-Projekte umsetzen zu können, haben wir drei weitere Seitenkipper-LKW angeschafft, die die vorhanden LKW gut ergänzen: drei 7,5-Tonner (einer mit Ladekran), ein 18-Tonner mit Ladekran, ein 14-Tonner Seitenkipper-Anhänger sowie zahlreiche kleine und große Allrad-Transporter.

Fuhrpark-LKW

Fuhrparkerweiterung

Um noch passgenauer und effizienter Aufträge im Bereich Tiefbau realisieren zu können, haben wir zwei weitere Schwenklader angeschafft, die unseren Fuhrpark gut ergänzen: zwei 3,5 t Midi-Bagger, mehrere 1,6 t Mini-Bagger, einen 5 t Radlader, zwei 6 t Schwenklader und diverse Rüttelplatten und Stampfer.

Fuhrpark-3 Fuhrpark-4